Wie installiere ich PHP 7.4 unter Ubuntu 20.04/18.04/16.04?

|   Ubuntu | Ubuntu 20.04Ubuntu 18.04PHP

PHP ist eine beliebte und weitverbreitete Programmiersprache, die für die Erstellung dynamischer und interaktiver Webseiten bekannt ist. Um PHP 7.4 unter Ubuntu 20.04/18.04/16.04 zu installieren musst du wie folgt vorgehen.

PHP 7.4 on Ubuntu 20.04 installieren

PHP 7.4 unter Ubuntu 20.04 zu installieren ist denkbar einfach, denn Ubuntu 20.04 wird mit PHP 7.4 in seinen Standard-Repositories ausgeliefert. Du kannst PHP und alle Erweiterungen einfach mit dem apt-Paketmanager installieren.

sudo apt update
sudo apt install php php-cli php-fpm php-json php-common php-mysql php-zip php-gd php-mbstring php-curl php-xml php-pear php-bcmath

Mit dem folgenden Befehl kannst du dir anschließend die installierte PHP Version anzeigen lassen:

php --version

Die Ausgabe müsste wie folgt aussehen:

PHP 7.4.3 (cli) (built: Oct  6 2020 15:47:56) ( NTS )
Copyright (c) The PHP Group
Zend Engine v3.4.0, Copyright (c) Zend Technologies
    with Zend OPcache v7.4.3, Copyright (c), by Zend Technologies

Mit dem Befehl

php -m

kannst du dir eine Übersicht der installierten PHP-Erweiterungen anzeigen lassen.

[PHP Modules]
apc
apcu
bz2
calendar
Core
ctype
curl
date
dom
exif
FFI
fileinfo
filter
ftp
gd
gettext
hash
...

PHP 7.4 unter Ubuntu 18.04/16.04 installieren

Um PHP 7.4 unter älteren Ubuntu-Versionen zu installieren, musst du ein paar Schritte mehr machen:

Schritt 1: PHP PPA Repository hinzufügen

Du fügst das PPA-Repository ppa:ondrej/php hinzu, das die neuesten Build-Pakete von PHP enthält.

sudo apt-get update
sudo apt -y install software-properties-common
sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
sudo apt-get update

Schritt 2: PHP 7.4 installieren

Für die Installation von PHP 7.4 unter Ubuntu 18.04/16.04 nutze folgenden Befehl:

sudo apt -y install php7.4

Mit dem folgenden Befehl kannst du dir anschließend die installierte PHP Version anzeigen lassen:

php -v

Die Ausgabe müsste wie folgt aussehen:

PHP 7.4.14 (cli) (built: Jan 13 2021 08:04:06) ( NTS )
Copyright (c) The PHP Group
Zend Engine v3.4.0, Copyright (c) Zend Technologies
    with Zend OPcache v7.4.14, Copyright (c), by Zend Technologies

Mit dem folgenden Befehl kannst du zusätzliche PHP-erweiterungen installieren, wobei du xxx durch die jeweilige Erweiterung ersetzen musst:

sudo apt-get install php7.4-xxx

Beispiel:

sudo apt-get install php7.4-zip

Oder du nutzt folgenden Befehl um gleichzeitig mehrere PHP-Erweiterungen zu installieren:

sudo apt-get install -y php7.4-{bz2,intl,gd,mbstring,mysql,zip,common,fileinfo}

Schritt 3: PHP 7.4 für Apache aktivieren

Wenn du zuvor bereits eine ältere Version von PHP (z.B. PHP 7.2) auf dem Server im Einsatz hattest, musst  due für Apache die alte Version deaktivieren und die neue aktivieren:

sudo a2dismod php7.2
sudo a2enmod php7.4
sudo service apache2 restart

Damit hast du grundsätzlich die Installation von PHP 7.4 auf deinem Server abgeschlossen. Gegebenenfalls musst du noch die PHP-Konfiguration anpassen, dies hängt von den von dir gehosteten Anwendungen ab. Anpassungen, die du in einer früheren PHP Version gemacht hast, wurden vom System nicht übernommen.

Um Anpassungen vorzunehmen musst du folgenden Befehl ausführen:

sudo nano /etc/php/7.4/apache2/php.ini

Zum Abschluss noch einmal den Apache neu starten:

sudo service apache2 restart